Eierstockkrebs - Selbsthilfegruppen, OvarSHGs - Kiel, Hannover und München
Eierstockkrebs - Selbsthilfegruppen, OvarSHGs - Kiel, Hannover und München 

Willkommen !

Schön, dass Sie uns besuchen!

 

Im November 2013 haben Andrea Krull und Anne Zeretzke - die erste SelbstHilfeGruppe Eierstockkrebs - Kiel, Schleswig Holstein -  gegründet.

 

Inzwischen sind wir nicht nur in Kiel, zu einer sehr vielfältigen, offenen Gruppe, verschiedener Frauen angewachsen, sondern weitere SelbstHilfeGruppen wurden und werden von uns gegründet oder vorhandene Gruppen sind mit uns verbunden. Viele Frauen aus ganz Deutschland und auch unterstützende Ärzte, aus vielen Bundesländern, schließen sich uns an, um uns und unsere Idee - Frauen, Hilfe und Austausch sowie umfassende Informationen zu ESK zu geben - zu unterstützen.

 

Die OvarSHGs - in Kiel, Hannover und München treffen sich regelmäßig 

1 x im Monat. Zeiten, Ort und weitere Informationen zu den Gruppen finden Sie links an der Seite auf dieser Website oder oben unter SHGsVernetzt.

 

In einer/unserer SelbsthilfeGruppe können Sie in zugewandter und geschützter Atmosphäre über Ihre Fragen und Probleme sprechen und sich zudem direkt mit anderen betroffenen Frauen austauschen.

 

Je mehr wir werden und uns austauschen, desto größer wird unsere Gesamterfahrung und desto weiträumiger wird  unser Informationsaustausch, sowie unser Wissen über die Möglichkeiten zu den Behandlungen und Therapien.

 

Wir verstehen uns als Ansprechpartner für alle Frauen mit Eierstockkrebs und deren Angehörige. Wir beraten und geben Auskünfte auf der Grundlage von Selbstbetroffenheit und dem umfassendem Wissen, zu ganz verschiedenen medizinischen Themen, welches wir uns im Laufe derJahre angeeignet haben. Durch unsere Arbeit und Hilfe ergänzen und bereichern wir das Expertenwissen des medizinischen Systems im Sinne einer ganzheitlichen Gesundheitsinformation.

 

Durch unsere wirklich gute und fundierte Zusammenarbeit mit Fachleuten, aus diversen medizinischen Bereichen, können wir Ihnen Ihre konkreten, medizinischen Fragen schnell und verständlich beantworten lassen und diese direkt bei den Medizinern ansprechen. Dieses hilft uns sehr und unterstützt die betroffene Frau ganz individuell.

 

Schauen Sie sich also ruhig auf dieser Website um und lernen Sie uns und unsere Selbsthilfegruppe(n) kennen.

 

Um uns direkt zu kontaktieren, können Sie uns gerne eine Nachricht über unser Kontaktformular senden. Dort steht Ihnen auch eine kostenlose Telefonnummer zur Verfügung .

 

Wir sind immer darauf bedacht, unsere Angebote und Inhalte zu verbessern. Darum sind wir auch auf Ihr Feedback angewiesen; nutzen Sie diese Gelegenheit und wenden Sie sich mit Fragen oder Anregungen und Tipps gerne direkt an uns!

 

Wir freuen uns über jede Nachricht von Ihnen, Ihren Besuch zu unseren Treffen und über Ihr persönliches Anliegen und Ihren Fragen! Kontaktieren Sie uns einfach!

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Kommen Sie vorbei!

Wir möchten:

Sie kennen lernen, uns gegeseitig helfen und stützen, Erfahrungen und Informationen austauschen, Spaß haben, Kontakte schließen, vernetzen, lernen mit der Krankheit umzugehen, Wissen aneignen... und vieles mehr...

 

 

Bleiben Sie positiv, trotz des grauen Wetters..., viel Selbstvertrauen, Mut und Zuversicht, wünscht Ihnen, OvarSH !

 

In GEMEINSAMER Sache:

 

Selbsthilfegruppen sind in unserem Gesundheitssystem zu einem unverzichtbaren Element geworden. Sie dienen im Wesentlichen dem Informations- und Erfahrungsaustausch und der gegenseitiger Hilfe von Betroffenen und Angehörigen. 

Sollte es im Umkreis Ihres Wohnortes keine Selbsthilfegruppe "Eierstockkrebs" geben, dann können Sie vielleicht selbst eine Gruppe gründen?

Die in unsererm Verbund angeschlossenen Gruppen erhalten alle vielseitige Unterstützung und Hilfsangebote im Austausch.

Wir organisieren an Ihrem Wohnort eine Einführungsveranstaltung mit einem Fachvortrag und/oder einem Vortrag über die Selbsthilfegruppenarbeit. Dann planen und moderieren wir mit Ihnen zusammen das Gründungstreffen und begleiten Ihre neue Gruppe, bis ein Leitungsteam die Gruppe eigenständig weiterführt. Und auch danach stehen wir dem Gruppenleitungsteam zeitlich unbegrenzt telefonisch für alle auftretenden Fragen mit Rat und TAT zur Seite.

Wenn Sie Angebot interessiert, senden Sie uns bitte eine E-mail, wir werden uns sofort mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wir freuen uns darauf!

 

Zusammen können wir viel erreichen !

 

 

Info zu der SHG in Hannover:

Das erste Treffen der neuen Selbsthilfegruppe Eierstockkrebs OvarSHG-Hannover - hat gestern (27.1.)  in Hannover statt gefunden. Es war ein wunderbares, offenes Treffen von insgesamt acht Damen.Doris und Elke haben sehr interessiert und offen durch den Abend geführt. Die Erkenntnis aller Damen an diesem ersten Treffen: Der Gesprächsbedarf zu ESK ist sehr hoch und ein Austausch mit anderen erweitert nicht nur den Horizont, sondern die Gemeinschaft, die vielen neuen Informationen zu ESK und das geteilte Schicksal, tun einfach gut! Alle Damen wollen am 24.2. wieder kommen und als Gruppe weiter zusammen zu wachsen.

 

 

Magazin zu ESK

- Die 2. Stimme -

12/16

 

 

 

 

 

 

 

PS.: Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich!

Die Übernahme von Textinhalten und Designelementen bedarf der ausdrücklichen Genehmigung von mir! 

Inhalte und Vorschläge dieser Website ersetzen nicht die individuelle Beurteilung und/oder Beratung eines Arztes. Diese Website kann dem Nutzer nur eine Orientierungshilfe bieten.

© A.Krull

 

 

 

 

 

Ankündigung einer Aufführung von einem Theaterprojekt von Menschen mit einer Krebserkrankung.

In dem Theaterstück geht es um  den Umgang mit Gesundheit und Krankheit aus der Sicht von  Krebsbetroffenen und wird am 18./19.März in Flensburg aufgeführt. Organisiert wird das Projekt von der Selbsthilfekontaktstelle KIBIS Flensburg.

Ein tolles Projekt, finde ich!

Infos unter:

www.selbsthilfe-pinneberg.de

oder unten der Flyer

Flyer zum Theaterstück in Flensburg / im März
Folder KIBIS FL Theater.pdf
PDF-Dokument [235.7 KB]

Aktuelles

 

Das nächstes Treffen

OvarSHG-Kiel

findet am Mittwoch

 

08.03.17

um 16.30 Uhr, im Bildungs-zentrum des städtischen Krankenhauses Kiel, Hasseldieksdammer Weg 30, statt.

 

Für das Jahr 2017 sind folgende Termine vorgemerkt:

  8.3., 12.4., 10.5., 14.6., 12.7., 13.9., 11.10., 8.11., 13.12.2017


Unsere Veranstaltungen/Vorträge im 1. Halbjahr:
 
12.4. Ernährungsberaterin J.Blöker gibt uns hilfreiche Informationen/Tipps zur Ernährung bei Krebs. Das Thema "Zucker" ist dabei ein Gesprächsschwerpunkt.
 
10.5. Chefarzt Dr. Hohn (SKK) hält einen Vortrag zu neuen Erkenntnissen zu Eierstockkrebs.
Anschließend Gesprächs- und Fragerunde.
 
Halbjahr 2
13.9. Prof Dr. Bauerschlag (UKSH) hält im September einen Vortrag zu Eierstockkrebs. Anschließend Gesprächs- und Fragerunde. Themen werden hier noch bekannt gegeben.
 

 

 

 

Weitere Selbsthilfegruppen für Eierstockkrebs:

 

 OvarSHG-Hannover 

trifft sich das zweite Mal am Freitag, den 24.2.17

von 18.00-20.00 Uhr im Ka:Punkt, Grupenstraße 8,

in Hannover

Direkter Kontakt : 

e.hefke@ovarsh.de

 

Einen Flyer mit allen Daten zu dem Treffen in Hannover finden Sie unter "Flyer", zum Ausdrucken.

 

 

OvarSHG-München

trifft sich das erste Mal am Freitag, den 24.2.17 im Konferenzraum Nr. 5, der Frauenklinik Großhadern,

Würfel IK-Ebene1, um 16.30.

Frau Ebert und ich freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

Direkter Kontakt: v.ebert@ovarsh.de

 

Einen Flyer mit allen Daten zu dem Treffen in München finden Sie unter "Flyer", zum Ausdrucken.

 

 

 

CHOR

"Jetzt oder Nie!"

 

 

Die Proben finden immer am Donnerstag, um 19.00 Uhr

in der Musikschule Neumünster,

Haart 32, statt.

 

Alle Infos und Kontakt unter:

www.musikschule-neumuenster.de oder unter

04321-952221,

sowie über unser Kontaktformular

oben in der AuswahlLeiste!

 

Wir freuen uns, wenn Sie einfach zu uns kommen und mit uns mitsingen! 

Das Singen in Gemeinschaft tut gut und bringt Lebensfreude, Gesundheit, Kontakte und Austausch!

 

Beste Grüße,

sagen Ihnen

A.Krull und D.Podzus

 

Unser nächster Auftritt:

 

18.03.17 Stadthalle Neumünster

Gala der Musikschule NMS

 

29.3.17 17.00 Uhr

Fa. Kowski - Neumünster

 

14.5.17 - Berlin

WeltEierstockkrebsTag

 

Holstenköste Neumünster

8./11.6.17

 

 

 

Unsere Sprüche

des Monats

 

Februar

Einfühlungsvermögen und Empathie erreichen Stellen, da kommen Hände garnicht hin!

 

Januar

Die erste Pflicht der Liebe ist, zuzuhören!

 

Auch gut:

Wenn es ein Löwenzahn durch den Asphalt schafft, dann wirst du doch sicher auch einen Weg finden...

Wir sind ausgezeichnet !
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andrea Krull, Kiel.