Hier finden Sie: Hilfreiche Informationen zu der Erkrankung Eierstockkrebs, sowie Infos zu unseren Selbsthilfegruppen - OvarSHGs - in: Kiel, Hamburg, Hannover und München
Hier finden Sie:Hilfreiche Informationen zu der Erkrankung Eierstockkrebs,sowie Infos zu unseren Selbsthilfegruppen - OvarSHGs - in:Kiel, Hamburg, Hannover und München  

Willkommen !

Schön, dass Sie uns besuchen!

 

Im November 2013 haben Andrea Krull und Anne Zeretzke - die erste SelbstHilfeGruppe Eierstockkrebs - Kiel, in Schleswig Holstein -  gegründet.

 

Inzwischen sind wir nicht nur in Kiel, zu einer sehr vielfältigen, offenen Gruppe, verschiedener Frauen angewachsen, sondern weitere SelbstHilfeGruppen wurden und werden von uns gegründet oder vorhandene Gruppen/Foren sind mit uns verbunden. Viele Frauen aus ganz Deutschland und auch unterstützende Ärzte - aus vielen Bundesländern, schließen sich uns an, um uns und unsere Idee - Frauen Hilfe, Austausch - sowie umfassende Informationen zu ESK zu geben - zu unterstützen.

 

Die OvarSHGs - in Kiel, Hamburg, Hannover und München treffen sich regelmäßig 1 x im Monat. Zeiten, Ort und Informationen, sowie weitere bestehende Gruppeninfos, finden Sie auf dieser Seite oder oben unter "SHGsVernetzt".

 

In einer/unserer SelbsthilfeGruppe können Sie in zugewandter und geschützter Atmosphäre über Ihre Fragen und Probleme sprechen und sich zudem direkt mit anderen betroffenen Frauen austauschen. Je mehr wir werden und uns austauschen, desto größer wird unsere Gesamterfahrung und desto weiträumiger wird unser Informationsaustausch sowie unser Wissen über die Möglichkeiten zu den Behandlungen und Therapien.

 

Wir verstehen uns als Ansprechpartner für alle Frauen mit Eierstockkrebs und deren Angehörige. Wir beraten und geben Auskünfte nicht nur auf der Grundlage von Selbstbetroffenheit, sondern auch durch ein umfassendes Wissen, zu ganz verschiedenen Themen, welches wir uns im Laufe der Jahre angeeignet haben. Durch unsere hochwertige Arbeit ergänzen und bereichern wir das Expertenwissen des medizinischen Systems im Sinne einer ganzheitlichen Gesundheitsinformation. Wir organisieren regelmäßig Informationsveranstaltungen rund um das Thema Eierstockkrebs, damit wir Frauen bestmöglich unterstützen können und ihren Informationsbedarf stillen können.

 

Wir möchten Sie zudem dringlich auf Eierstockkrebs spezialisierte und kompetente Krankenhäuser / spezialisierte Ärzte, sowie ESK Zentren hinweisen.

 

Durch unsere gute und fundierte Zusammenarbeit mit Fachleuten, aus diversen medizinischen Bereichen, können wir Ihnen außerdem Ihre konkreten, medizinischen Fragen zu Ihren Befunden schnell und verständlich beantworten lassen und diese direkt bei den Medizinern rückfragen. Dieses hilft sehr und unterstützt die betroffene Frau ganz individuell.

 

Schauen Sie sich also ruhig auf dieser Website um und lernen Sie uns und unsere Selbsthilfegruppe(n) kennen.

 

Um uns direkt zu kontaktieren, können Sie uns gerne eine Nachricht über unser Kontaktformular senden. Dort steht Ihnen auch eine Telefonnummer und bestimmte Sprechzeiten zur Verfügung .

 

Wir sind darauf bedacht, unsere Arbeit, Angebote und Inhalte zu verbessern. Darum freuen wir uns auf Ihr Feedback; Bitte nutzen Sie diese Gelegenheit und wenden Sie sich mit Anregungen und Tipps gerne an uns! Wir wollen lernen und uns weiter verbessern! Schreiben Sie uns einfach!

 

Wir freuen uns über jede Nachricht von Ihnen, über Ihren Besuch zu unseren Treffen und über Ihre Fragen und Austausch!

 

Kontaktieren Sie uns einfach! Nur Mut!

 

Wir möchten:

Sie kennen lernen, uns gegeseitig helfen und stützen, Erfahrungen und Informationen austauschen, Spaß haben, Kontakte schließen, vernetzen, lernen mit der Krankheit umzugehen, Wissen aneignen... und vieles mehr...

 

 

 

 

ZUSAMMEN KÖNNEN WIR VIEL ERREICHEN!

 

Bleiben Sie positiv, viel Selbstvertrauen, Mut und Zuversicht wünscht Ihnen, OvarSH !
 
 
 
Hier die erarbeiteten Realitäten und Wünsche von Frauen mit Eierstockkrebs (Bundestreffen 2017 in Berlin). Diese Liste wurde von sehr engagierten Frauen aus ganz Deutschland in Zusammenarbeit mit der Supervisorin Anke Hase erarbeitet, um langfristig eine Verbesserung der Behandlung/Therapien, sowie des Umgangs zu erwirken.
Realitäten und Wünsche von Frauen mit ESK
Real:Wü:Vis.pdf
PDF-Dokument [47.9 KB]

 

 

 

WISSENSWERT:

 

Studie / Umfrage für Frauen mit ESK zum Thema Langzeitüberleben...Gerne teilnehmen und weitergeben!   http://carolinmeetshanna.com/

 
 
 
 
 
 

VISION / Unser Angebot für Sie:

 

Selbsthilfegruppen sind in unserem Gesundheitssystem zu einem unverzichtbaren Element geworden. Sie dienen im Wesentlichen dem Informations- und Erfahrungsaustausch und der gegenseitiger Hilfe von Betroffenen und Angehörigen. Sollte es im Umkreis Ihres Wohnortes keine Selbsthilfegruppe "Eierstockkrebs" geben, dann könnten Sie selbst eine Gruppe mit unserer Hilfe gründen? Die in unsererm Verbund angeschlossenen Gruppen erhalten vielseitige Unterstützung, Informationen zu ESK und Hilfsangebote im Austausch.

 

Wir organisieren an Ihrem Wohnort eine Einführungsveranstaltung mit einem Fachvortrag und/oder auch einem Vortrag über die Selbsthilfegruppenarbeit. Wir planen und moderieren mit Ihnen zusammen das Gründungstreffen und begleiten Ihre neue Gruppe, bis ein Leitungsteam die Gruppe eigenständig weiterführt. Und auch danach stehen wir dem Gruppenleitungsteam zeitlich unbegrenzt für alle auftretenden Fragen mit Rat und TAT zur Seite.

 

Wenn Sie unser Angebot interessiert, senden Sie uns bitte eine E-mail, wir werden uns sofort mit Ihnen in Verbindung setzen.Unser vollständiges Angebot finden Sie unter der Rubrik "Flyer".

Denn: Zusammen können wir viel erreichen !

 
 
 
 
 
 
 
 
_____________________________________________________________________________________

PS.: Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich!

Die Übernahme von Textinhalten und Designelementen bedarf der ausdrücklichen Genehmigung von mir! 

Inhalte und Vorschläge dieser Website ersetzen nicht die individuelle Beurteilung und/oder Beratung eines Arztes. Diese Website kann dem Nutzer nur eine Orientierungshilfe bieten.

© A.Krull

Aktuelles:

Das nächstes Treffen

OvarSHG-Kiel

findet am Mittwoch, den

08.11.17

 

im Bildungszentrum des städtischen Kranken-hauses, Hasseldieksdammer Weg 30, Kiel, statt.

 

Für das Jahr 2017 sind noch

folgende Termine vorgemerkt:

 8.11., 13.12.2017

 
 
Vortrag: Palliative Hilfe/ Vorsorgevollmacht/Patientenver-fügung - wird auf Wunsch der Frauen- auf Januar/Februar 2018 verschoben.
 
Am 13.12. gehen wir in das Café LOUF, um dort unseren traditionellen WeihnachtsCafe´zu trinken und das Jahr in gemütlicher Runde ausklingen zu lassen.
 

 

Für das Jahr 2018/Kiel sind

folgende Termine vorgemerkt:

10.1., 14.2., 14.3., 11.4., 9.5., 13.6., 11.7., 12.9., 10.10., 14.11., 12.12.2018

August: Ferienpause

 

 
 
_______________

 

Weitere Selbsthilfegruppen für Eierstockkrebs:

 

Weitere und neue Gruppe in Hamburg:

 

OvarSH-Hamburg "UKE"

trifft sich das erste Mal am Dienstag, den  07.11.17

um 16.00 Uhr im Gebäude

Ost 43,EG, Konferenzraum, 

Martinistr. 52, 20246 HH

____________

OvarSHG / Gemeinsam gegen ESK

"Krankenhaus Jerusalem" 

trifft sich nächstes Mal am 30.10.17, um 17 Uhr, Haus A, 3. OG, Moorkamp 6,

20357 Hamburg

Infos zu Hamburger Gruppen: andrea.krull@ovarsh.de

 

 

 OvarSHG-Hannover 

trifft sich das nächste Mal am Freitag, den 27.10.17

von 18.15-20.00 Uhr im Ka:Punkt, Grupenstraße 8,

in Hannover

Direkter Kontakt : 

d.wagner@ovarsh.de

e.hefke@ovarsh.de

 

 

OvarSHG-München

trifft sich das nächste Mal am Freitag, den 27.10.17 im Konferenzraum Nr. 5, der Frauenklinik Großhadern,

Würfel IK-Ebene1, um 16.30.

Frau Ebert freut sich sehr auf Ihr Kommen!

Direkter Kontakt: v.ebert@ovarsh.de

 

Flyer mit allen Daten zu allen Treffen finden Sie unter "Flyer/PDFs". Mehr Infos auch unter dem Icon "Selbsthilfegruppen"

 

 

 

CHOR

"Jetzt oder Nie!"

Die Proben finden Donnerstags 

 um 19.00 Uhr

in der Musikschule Neumünster,

Haart 32, statt.

 

Alle Infos und Kontakt unter:

www.musikschule-neumuenster.de oder unter

04321-952221,

sowie über unser Kontaktformular

oben in der AuswahlLeiste!

 

 

Unsere Auftritte:

Weihnachskonzert

Vorstellung unserer neuen CD:

10.12.17 / 16.00 Uhr

Andreaskirche Haddeby

 

 

Wir freuen uns immer, wenn Sie zu uns in die Musikschule Neumünster kommen und einfach mit uns mitsingen! 

 

Das Singen in Gemeinschaft tut gut und bringt Lebensfreude, Gesundheit, Kontakte und Austausch!

 

Beste Grüße sagen Ihnen

A.Krull und D.Podszus

 

 

 

 

Unsere Sprüche

des Monats

 

Oktober

Manchmal kann man Menschen nicht aufhelfen. Aber man kann sich zu ihnen legen und ihre Hand halten..

 

Auch gut:

Wenn jemand sagt:"Das geht nicht!", denke daran, das sind seine Grenzen, nicht DEINE!

Wir sind ausgezeichnet !
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andrea Krull, Kiel.