Hier finden Sie: Hilfreiche und fundierte Informationen zu Eierstockkrebs, Infos zu unseren Selbsthilfegruppen - OvarSHGs - in: Kiel, Hamburg, Hannover, Essen, Hürth/Köln, Stuttgart, Saarbrücken und München, Infos zu unserer Arbeit und unseren Zielen !
Hier finden Sie:Hilfreiche und fundierte Informationen zu Eierstockkrebs, Infos zu unseren Selbsthilfegruppen - OvarSHGs - in:Kiel, Hamburg, Hannover, Essen, Hürth/Köln, Stuttgart, Saarbrücken und München, Infos zu unserer Arbeit und unseren Zielen !
Verein ESK Mitglied werden und helfen
BeitrittFormularHc.pdf
PDF-Dokument [8.7 MB]

 

Der Verein Eierstockkrebs Deutschland e.V.

 

Die Idee für die Gründung des gemeinnützigen Vereins Eierstockkrebs Deutschland e.V.  entstand durch die gute und enge Zusammenarbeit mit weiteren engagierten Menschen und Institutionen, während der Arbeit bei der Selbsthilfegruppe OvarSH, Kiel.

 

In vielen Gesprächen mit Betroffenen, Angehörigen, SHGs, aber auch mit Ärzten und anderen Institutionen, wie zum Beispiel der Krebsgesellschaft Schleswig-Holstein, festigte sich die Idee bei Andrea Krull einen Verein zu gründen, um noch mehr Möglichkeiten zu haben, das Thema Eierstockkrebs in die Öffentlichkeit zu bringen und dadurch etwas, auf einer ganz anderen politischen Ebene, für betroffene Frauen zu bewirken. Denn die Rechtsform eines Vereins, bietet komplett andere Möglichkeiten, um das Thema ESK zu unterstützen.

 

Im August 2016 gründeten daher acht engagierte Menschen den Verein Eierstockkrebs Deutschland e.V., der völlig eigenständig, sowie anders aufgestellt und mit umfangreicheren Zielen arbeitet, als die Selbsthilfegruppen OvarSH

 

Der Verein Eierstockkrebs Deutschland e.V. unterstützt sehr engagiert Selbsthilfegruppen für ESK in ganz Deutschland und fördert diese mit ganz verschiedenen Maßnahmen. Die Selbsthilfegruppen sind und bleiben in ihrer Arbeit jedoch komplett unabhängig vom Verein und dienen in ihrer Arbeit hauptsächlich den Bedürfnissen der betroffenen Frauen nach Austausch und Informationen.

 

Eierstockkrebs Deutschland e.V.  ist daher eine weitere/andere und zusätzliche Organisation, bei der ganz konkret - betroffene Frauen, Ärzte, Angehörige und weitere Fachleute und Institutionen - zusammen arbeiten, sich intensiv austauschen, vernetzen und sich weiter entwickeln, um unter anderem weiträumig über das Thema Eierstockkrebs zu informieren, sowie das Thema Eierstockkrebs forciert in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu bringen.

 

Der Verein Eierstockkrebs Deutschland e.V. möchte zudem unterschiedliche Inhalte und Projekte für betroffene Frauen umsetzen und damit eine  "Interessen-gemeinschaft/-vertretung" für Frauen mit ESK etablieren. Denn eine "PatientinnenVertretung ESK" fehlte bisher in Deutschland.

 

Das bewusst zusammengesetztes "Know-How", die sogenannte "kollektive Intelligenz", sowie die verschiedenen Kompetenzen der Menschen, die sich ganz unterschiedlich für das Thema ESK engagieren, sind eine Stärke - und eine bewusst gewählte Visitenkarte - genauso wie die Inhalte, Ziele und Visionen, die schrittweise von diesen Menschen umgesetzt werden.

 

Besuchen Sie daher auch die Website des Vereins Eierstockkrebs Deutschland e.V. und schauen Sie sich dort einmal um. Vielleicht haben Sie ja Lust sich einzubringen..Unterstützen Sie bitte den Verein mit Ihrer Spende, damit wir Frauen mit Eierstockkrebs, aber auch deren Familien durch unsere bereit gestellten Informationen und unsere Arbeit helfen können. Ihre Hilfe kommt da an, wo sie gebraucht wird. Das versprechen wir!

 

 

Vorteil - Mitgliedschaft

Mitglied werden und Hilfe/Beratung, sowie viele aktuelle und fundierte Informationen zu ESK erhalten und zusätzlich zu einem 

hochkarätiges Netzwerk Zutritt haben!

 

Hilfe und Zuwendungen sowie die aktuellsten Informationen zu ESK sind wichtige Säulen für Frauen mit Eierstockkrebs, denn nur durch gemeinsame Hilfe und brandneue Information zu der Erkrankung, so können an Eierstockkrebs erkranke Frauen wieder Mut und Zuversicht für ihre Zukunft finden. Der Verein Eierstockkrebs Deutschland e.V. unterstützt Betroffene und deren Angehörige, berät und begleitet sie, versorgt sie mit aktuellen und fundierten Informationen - um die Zukunft und Gegenwart, trotz Erkrankung, wieder als lebenswert zu betrachten und den Schock der Diagnose zu überwinden. Wir feuen uns sehr, wenn Sie unsere hochwertige und ehrenamtliche Arbeit durch eine Mitgliedschaft oder eine Spende anerkennen und unterstützen. Sie können sich das Mitgliedsformular direkt auf unserer Website runterladen. Als Danke für Ihre Mitgliedschaft erhalten Sie von uns kostenlose und individuelle Beratung, sowie umfassende Hilfe zum Thema Eierstockkrebs entweder über unsere kostenlose TelefonHotline oder unsere OvarSH-Selbsthilfegruppen. Sie haben zudem Zutritt zu unserem sehr guten und vielfältigen Netzwerk. Die neuesten Erkenntnisse zu Eierstockkrebs bekommen Sie zusätzlich durch unseren Newsletter, der viermal im Jahr für unsere Mitglieder auf unserer neuen Website ab 1.8.19 erscheint - oder auch in unseren OvarSH Selbsthilfegruppen, denn wir haben gut informierte Leitungsteams vor Ort.  

Als Mitglied haben Sie zudem die Gelegenheit zum ermäßigten Preis an unserem diesjährigen Bundestreffen Eierstockkrebs - in Essen - teilzunehmen und hochkarätige Experten zum Thema ESK zu hören, sowie an geführten Themenworkshops teilzunehmen - und sich dadurch neues Wissen rund um das Thema anzueignen.

Des Weiteren können Sie sich direkt und unkompliziert mit anderen Frauen und unseren kooperierenden Experten - zu Ihren ganz individuellen Fragen - austauschen!

 

Selbstverständlich ist Ihr Mitgliedsbeitrag/Ihre Spende steuerlich absetzbar.

 

Wir freuen uns auf Sie !

Werden Sie Mitglied bei uns und erhalten Sie viele fundierte Informationen

durch unser hochwertiges und vielschichtiges Netzwerk!

 

Denn:    Gemeinsam können wir viel erreichen!

 

Alle weiterführenden Informationen zu dem Vereins, der Arbeit, sowie zu den Zielen und Inhalten, finden Sie auf:

 

 

 

www.eierstockkrebsdeutschland.de oder www.eierstockkrebs-deutschland.de oder www.eskd.de

 

 

 

Flyer Eierstockkrebs Deutschland e.V.
ESKD_Flyer 7:.17ohne.pdf
PDF-Dokument [211.3 KB]

NEWS / AKTUELLES:

***
Checkliste ESK 1 / Diagnose
Checkliste1f-ESK.pdf
PDF-Dokument [333.9 KB]
Checkliste ESK 2 Rezidiv
Checkliste2f-ESK-Rezidiv.pdf
PDF-Dokument [354.9 KB]
Fragebogen zu dem Umgang mit Ihrer Behandlung
FragebogenAllg2.pdf
PDF-Dokument [39.9 KB]

 

 

Schauen Sie auf

unsere Aktion 

"GRÜNE SOCKE !"©

#ovargrünesocke

Wir machen mit grünen Socken deutschlandweit auf die Erkrankung ESK aufmerksam !!

Infos finden Sie HIER!

Zweiter Onkolotsen-Qualifizierungskurs

gestartet!

Infos hier:

 

 

 

Termine - Termine

***

OvarSH- Kiel

trifft sich das nächste Mal am Mittwoch, den 10.07.19 um 16.30 Uhr im Bildungszentrum des städtischen Kranken-hauses, Hassel-dieksdammer Weg 30. Kontakt: andrea.krull@ovarsh.de

 
 
 
OvarSHG-
Neumünster

 

trifft sich am 03.07. um 17 Uhr im FEK, Friesen-str. 12; Neumünster.

Der Raum wir vor Ort ausgeschildert!   Infos bei: j.attrot(at)eskd.de

 

 

OvarSHHamburg 

trifft sich das nächste Mal am Dienstag, den  09.07.19 um 16 Uhr im UKE; Gebäude Ost 43, EG, Konferenz-raum; Martinistr. 52, 20246 HH

Kontakt: andrea.krull@ovarsh.de
 

 

 OvarSHG-Hannover 

trifft sich das nächste Mal am Freitag, den 28.06.19 von 18.15 - 20.00 Uhr im Ka:Punkt, Grupenstraße 8, in Hannover.

Kontakt : 

d.wagner(at)ovarsh.de

e.hefke(at)ovarsh.de

 

 

OvarSHG-Essen

Die Gruppe trifft sich das nächste Mal am Do27.06.19 um 17.00 Uhr im HuyssenStift. 

Ort: Ambulanz der gynä-kologischen Onkologie, Raum E.412, EG! 

siehe Hinweisschilder vor Ort!

Kontakt: s.kruck(at)ovarsh.de

 

 

 

OvarSHG - Hürth/Köln

trifft sich das nächste Mal am Mi. 15.07.19um 18.30 Uhr im Marienhospital Brühl; Konferenzraum 3; Mühlenstr. 21-25; 50321 Brühl

Kontakt:

s.marten(at)eskd.de oder

s.mielke(at)eskd.de

 

 

OvarSHG-Stuttgart

trifft sich am Mo. 24.06.19, um 17.30 Uhr. Wo: Im KISS: Tübinger Str. 15;  70178 Stuttgart; 

Kontakt: Frau Scherer und 

Frau Riebartsch:

ovarshg-stuttgart(at)gmx.de

 

OvarSHG-Saarbrücken

trifft sich am 17.7. um 18.00 Uhr; Ort: Pfarramt St. Eligius "Emausstube"

Rathausstraße 22
66333 Völklingen
Infos:
stephanie.voges(at)yahoo.de 

 

OvarSHMünchen

trifft sich das nächste Mal am Freitag, den 28.06.19 im Konferenzraum Nr. 5, der Frauenklinik Großhadern,

Würfel IK-Ebene1, um 15.30 UhrFrau Ebert und Fr Zieglmeier freuen sich auf Ihr Kommen!

Kontakt: ovar-muc(at)gmx.de

 

OvarSHG- Facebook ... damit wir Ihnen auch auf diesen Kanälen, zeitun-abhängige, wichtige Informationen zu ESK und Austausch bieten können, haben wir eine tolle OvarSH-Online-Facebook-Gruppe

Klicken sie hier!
 

 

Unsere Online 

OvarSHG-Gruppe für Angehörige/Zugehörige

Wir freuen uns, dass ein sehr toller Ehemann diese Gruppe leitet und begleitet!

Bitte melden Sie sich vorab bei: andrea.krull@eskd.de

 

 

Alle Daten zu jedem Treffen finden Sie unter "Flyer/PDFs"

 

_________________________

CHOR

"Jetzt oder Nie!"

 

Die Proben finden Donnerstags, um 19.00 Uhr in der Musikschule Neumünster, Haart 32, statt. Auskunft zu den Chorproben:

04321-952221

(Musikschule NMS)

 

Wir freuen uns, wenn Sie zu uns zum Singen kommen und einfach mitmachen! Das Singen in Gemeinschaft tut gut, bringt Lebensfreude, Gesundheit, Kontakte und Austausch!

 

 

Schauen Sie hier den Film über unseren Chor: 

https://www.youtube.com/watch?v=K37k7E36Pa8&feature=youtu.be

 

 

Unsere Sprüche

des Monats

 

 

Mai

„Du bist schwach, weil du nicht glauben kannst, dass du stark bist. Du bist schwach, weil du Angst hast, denn stark zu sein bedeutet sich Selbst zu helfen. Es bedeutet Schmerz. Wenn du wirklich stark sein willst, wird dir gerne geholfen den aller ersten Schritt zu tun, doch den Weg musst du dann selbst und alleine gehen. Denn wer immer getragen wird, anstatt selbst  zu gehen, kann, wenn er am Ziel ankommt, nicht einmal mehr stehen." 
-Arphen Maethor, Krieger

 

Auch gut:

Das ist der größte Fehler bei Behandlungen von Krankheiten, dass es Ärzte für den Körper und Ärzte für die Seele gibt, wo beides doch nicht getrennt werden kann!

Platon

 

Du Kannst!  ...(Ende der Geschichte)

 

 

Wir sind ausgezeichnet !