Hier finden Sie: Hilfreiche Informationen zu der Erkrankung Eierstockkrebs, sowie Infos zu unseren Selbsthilfegruppen - OvarSHGs - in: Kiel, 2xHamburg, Hannover, Essen und München
Hier finden Sie:Hilfreiche Informationen zu der Erkrankung Eierstockkrebs,sowie Infos zu unseren Selbsthilfegruppen - OvarSHGs - in:Kiel, 2xHamburg, Hannover, Essen und München  

Neu in Neumünster - für Frauen mit ESK

und für weitere onkologische PatientInnen -

 

Andrea Krull startet als zertifizierte OnkoLotsin(SKG) professionelle Betreuung und Coaching, für KrebspatientInnen und deren Angehörige

 

 

"Seit 20. April 2017 bin ich auch als ausgebildete und von der 

sächsischen Krebsgesellschaft zertifizierte, „OnkoLotsin“ (SKG) in Neumünster, mit eigenem Büro, tätig.

 

Ich habe die entsprechende Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und darf nun auch ganz offiziell krebserkrankten PatientInnen und ihren Angehörigen als professionelle OnkoLotsin (SKG) zur Verfügung stehen.

 

Ich freue mich sehr, dass ich gerade auch Frauen mit ESK noch fundierter und professioneller helfen kann, denn mir ist es wichtig, gut ausgebildet zu sein, um diese PatientInnen wirksam, umfassend und professionell zu unterstützen !", so Andrea Krull.

 

 

Was sind Onkolosen?

 

OnkoLotsen sind AnsprechpartnerInnen, für an Krebs erkrankte PatientInnen, sowie für deren Angehörige. Sie betreuen PatientInnen und Angehörige, informieren und helfen durch die vielen Fragen ihrer Erkrankung und lotsen und navigieren Betroffene und Angehörige durch das komplexe Gesundheitswesen und dessen Abläufe. Bei einer Krebserkrankung, ist es besonders (Überlebens)wichtig, gut informiert in die verschiedenen Arztgespräche/Therapien/-Nachsorgen zu gehen und hierfür umfassend informiert, vorbereitet und gecoacht zu sein. Angehörige und Freunde können genau diese Hilfestellung nicht immer durchgängig leisten, stehen sie oft selbst unter Schock. Genau an diesem Punkt möchten OnkoLotsen mit ihrer Arbeit ansetzen.

 

OnkoLotsen stehen der/dem onkologischen PatientIn und deren Angehörigen zuverlässig und direkt bei allen Fragen und Belangen zu ihrer Erkrankung und deren vielfältigen Folgen zur Verfügung und helfen PatientInnen so, sich besser mit der neuen Lebenssituation zurecht zu finden. Durch die umfassende und direkte Betreuung, sind onkologische PatientInnen und deren Angehörigen insgesamt besser über ihre Situation informiert und werden so gestützt und gut informiert auf Folgetherapien, Arztgespräche und/oder Nachsorgen/Nebenwirkungs-management vorbereitet und begleitet.

 

Von OnkoLotsen betreute PatientInnen werden zudem über ihre PatientInnenrechte informiert und können so besser als eigen-verantwortliche PartnerInnen im Prozess ihrer eigenen Therapie und Krankheitsbewältigung agieren und mitentscheiden - und somit das eigene Leben, mit und nach Krebs, deutlich sicherer meistern. 

 

Für onkologische PatientInnen bedeutet dies, dass sie ab sofort weiterführende Informationen und Hilfe zu ihrer Erkrankung erhalten können und darüber hinaus auch über Ernährungsfragen und alle weiteren, ganz individuellen Fragen und Belange, rund um das Thema Krebs, informiert und betreut werden. Fragen zu Befunden, Arzt-berichten, Sozialangelegenheiten und Krankenkassenleistungen können selbstverständlich auch mit dem OnkoLotsen besprochen und geklärt werden. 

 

Onkologische PatientInnen, nicht nur in Neumünster, können somit noch individueller begleitet und zum Thema Krebs informiert werden, denn ihnen steht, neben ihrer ärztlichen Begleitung, Frau Krull als zusätzlich ausgebildete OnkoLotsin (SKG) helfend und zuverlässig zur Seite.

 

 

 

Mehr Informationen finden Sie auf www.eskd.de

 

 

 

Artikel Courier 30.3.17 und Leserbrief

Aktuelles:

Neue OvarSH

im Januar in Essen !

 

Unser Chor "Jetzt oder Nie!" hat eine wunderbare Weihnachts-CD raus gebracht ! Infos dazu hier!

 

 

Das nächstes Treffen

OvarSHG-Kiel

findet am Mittwoch, den

10.01.18

 

im Bildungszentrum des städtischen Krankenhauses, Hasseldieksdammer Weg 30, Kiel, statt.

 

Für das Jahr 2018/Kiel sind

folgende Termine vorgemerkt:

10.1., 14.2., 14.3., 11.4., 9.5., 13.6., 11.7., 12.9., 10.10., 14.11., 12.12.2018

August: Ferienpause

 

 
 
_______________

 

Unsere Selbsthilfegruppen für Eierstockkrebs:

 

 

OvarSHG-Essen

trifft sich das erste Mal am 26.1.18 um 16.30 Uhr im HuyssenStift. Ort:  Ambulanz der gynäkologischen Onkologie, Raum E.412, Erdgeschoss!

Infos und Kontakt:

andrea.krull@ovarsh.de

 

____________________

 

OvarSH-Hamburg "UKE"

trifft sich das nächste Mal am Dienstag, den  09.01.18

um 16.00 Uhr im Gebäude

Ost 43, EG, Konferenzraum, 

Martinistr. 52, 20246 HH

 

 

OvarSHG und SHG Gemeinsam gegen ESK

Hamburg "KHJerusalem"

trifft sich nächstes Mal am 29.01.18, um 17.00 Uhr, Haus A, 3.OG, Moorkamp 6, 20357 Hamburg

Infos zu Hamburger Gruppen: andrea.krull@ovarsh.de

 

 

 OvarSHG-Hannover 

trifft sich das nächste Mal am Freitag, den 26.01.18

von 18.15-20.00 Uhr im Ka:Punkt, Grupenstraße 8,

in Hannover

Direkter Kontakt : 

d.wagner@ovarsh.de

e.hefke@ovarsh.de

 

 

OvarSHG-München

trifft sich das nächste Mal am Freitag, den 26.01.18 im Konferenzraum Nr. 5, der Frauenklinik Großhadern,

Würfel IK-Ebene1, um 15.30.

Frau Ebert freut sich sehr auf Ihr Kommen!

Direkter Kontakt: v.ebert@ovarsh.de

 

Flyer mit allen Daten zu allen Treffen finden Sie unter "Flyer/PDFs". Mehr Infos auch unter dem Icon "Selbsthilfegruppen"

 

 

 

CHOR

"Jetzt oder Nie!"

Die nächste Probe findet 

am Donnerstag 11.1.18

 um 19.00 Uhr

in der Musikschule Neumünster,

Haart 32, statt.

 

Alle Infos und Kontakt unter:

www.musikschule-neumuenster.de oder unter

04321-952221,

sowie über unser Kontaktformular

oben in der AuswahlLeiste!

 

 

Unsere Auftritte 2018:

8.3. Weltfrauentag

21.4. Selbsthilfetag Pinneberg

 

 

 

Wir freuen uns immer, wenn Sie zu uns in die Musikschule Neumünster kommen und einfach mit uns mitsingen! 

 

Das Singen in Gemeinschaft tut gut und bringt Lebensfreude, Gesundheit, Kontakte und Austausch!

 

Beste Grüße sagen Ihnen

A.Krull und D.Podszus

 

 

 

 

Unsere Sprüche

des Monats

 

Dezember

Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer!

 

Auch gut:

Einfach mal zu weit gehen und sich dort ein bisschen umsehen..!

 

 

 

Wir sind ausgezeichnet !
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andrea Krull, Kiel.